Aufrufe

Auf nach Halle – Identitäre Bewegung versenken!

Es sind schwere Zeiten für die neofaschistische “Identitäre Bewegung”. Hausdurchsuchungen, laufende Gerichtsverfahren, gescheiterte Demonstrationen und sogar ein mögliches Verbot steht vor der Tür. Gut sieht es also nicht aus, für die Bewegung. Trotzdem startete letztens die Mobilisierung für eine “Großdemo” am 20. Juli in Halle (Saale), unter dem Motto “Europa verteidigen – Es bleibt unsere Heimat”. Anschließend soll ein Straßenfest vor dem rechten Hausprojekt “Flamberg” stattfinden. Leider bleibt Halle nach wie vor ein Vernetzungspunkt der “Neuen” Rechten, mit der Nähe zum “Institut für Staatspolitik”, diversen Teilerfolgen für die Hallesche AfD und neugekauften Immobilien. Deswegen schließen wir uns dem Aufruf...

Read More

Song of angry men: Die Gilets Jaunes und der Abschied vom Ende der Geschichte

Eigentlich hatten wir es in Europa bereits verdinglicht, integriert, kulturindustriell verwertet und schließlich wortreich verabschiedet: das Proletariat. Doch plötzlich ist es wieder da, aus allen vergessenen Winkeln Frankreichs zusammengeströmt zum radikalsten Massenaufstand seit Mai 1968 – und kennt sich selbst noch nicht so recht. Es nennt sich lieber »das Volk«, doch »dem Volk« kann man bekanntlich nicht trauen. Wie entwickelt sich der Klassenkampf, was ist mit dem Antisemitismus, und welche Rolle spielt Deutschland? Im Vortrag wird die gegenwärtige Lage in Frankreich sowohl aus sozialistischer als auch aus antifaschistischer Perspektive analysiert. Eine antifaschistische und sozialistische Analyse von Sébastien de Beauvoir....

Read More

Antifaschistischer Aktionsmonat Mai 2019

Wir dazu auf den AfD-Wahlkampf wo immer es geht zu sabotieren und zu erschweren. Informiert euch, wo Wahlkampfstände sind und stattet ihnen einen Besuch ab! Seid sichtbar und zeigt, dass die AfD ihre menschenverachtende Politik nicht entspannt über die Bühne bringen kann! Bringt euch mit euren eigenen Ideen ein: vielfältig und kämpferisch! Im Kampf gegen den globalen Rechtsruck und die Abschottung der EU-Grenzen, gibt es allerdings noch sehr viel mehr relevante Akteure. Seid kreativ und lasst euch nicht erwischen! Mehr Infos und alle Termine auf Kein Raum der AfD!Neue Termine, Infos & Updates:...

Read More

Gegen das Treffen von Verfassungsschutz und Kapital!

Die ‘Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft’ (ASW) und der Verfassungsschutz richten am 27. März 2019 in Berlin die Konferenz “Extremismus: Eine steigende Gefahr für Sicherheit und Reputation von Unternehmen” aus. RWE, BASF, Telekom und Co. sollen dort auf Staatskosten beraten werden wie sie Proteste gegen ihre rücksichtslose Profitgier klein kriegen: RWE zerstört Dörfer wie Keyenberg und Wälder wie den Hambacher Forst um unser aller Zukunft mit Braunkohle zu verheizenBASF fördert mit Riesensummen rechte Klimaleugner_innen in den USATelekom behindert seit Jahren gewerkschaftliche Organisierung Am 26. März, am Vorabend der Konferenz, wollen sie in der Yuppie-Bar ‘Sodom und Gomorra’ feiern....

Read More