Antifa[hr]tauglich

Antifa[hr]tauglich: Feministische Empfängnis

Antifaschistischer Stammtisch und Vortrag von Madita Medusa: “Feministische Empfängnis” Es scheint, als würde die Biologie der Gleichberechtigung im Wege stehen: Schwangerschaft, Geburt, Stillen. Kaum geht es um Reproduktion, werden Frauen mit Argumenten der Biologie in eine konservative Mutterrolle gedrängt, die gesamtgesellschaftlich gehegt und gepflegt wird. Werdenden Vätern hingegen, wird mittels selber Argumentation ihre Relevanz in Sachen Säuglingspflege abgesprochen. Wir Menschen haben uns längst von biologischen Zwängen emanzipiert – ob mit Brille oder künstlichem Hüftgelenk – doch beim Thema Kinderkriegen stehen die Uhren still. Madita Medusa wirft einen feministischen Blick auf Reproduktion – vom Orgasmus, der Empfängnis bis zur Elternzeit...

Read More

Die bedrohten Projekte über Wasser halten!

Antifaschistischer Stammtisch und Diskussionsrunde mit Potse, Drugstore, Meuterei, Liebig34 und Syndikat über die aktuelle Situation der bedrohten Projekte in Berlin. Was ist der aktuelle Stand?Wie können diese Projekte unterstützt werden?Wie geht es jetzt weiter? Potse, Liebig34 und Syndikat haben Ende 2018 ihre Schlüssel nicht übergeben. Drugstore ist im Exil, der Vertrag der Meuterei läuft gegen Ende Mai 2019 aus. Ob Jugendzentrum, Freiraum oder Kiezkneipe, die Verdrängung betrifft alle. Lasst uns gemeinsam über die Perspektiven der verschiedenen Projekte reden und darüber hinaus vernetzen.Danach ist regulärer Stammtisch. 12.01.2019 um 19:30 Uhr,in der Schreina47 (10247...

Read More

Lesung mit Tara Falsafi

Diesen Freitag sind wir mit einem Soli-Stammtisch in der Schreina47, um laufende Repressionskosten decken zu können. Tara Falsafi liest für euch ab 19 Uhr aus ihrem Beitrag “Für immer fremd-bestimmt? Zum Vorwurf ein Token zu sein.” Der Stammtisch beginnt danach ab ca. 20 Uhr. Kommt zahlreich, wir freuen uns...

Read More