Antifa[hr]tauglich

Antifa[hr]tauglich: Gruselquiz Edition

Es wird schaurig in der Schreina47 – denn Halloween wirft seinen dunklen Schatten voraus!Kommt mit uns auf einen gemütlichen Abend in die düstere Kaschemme und tretet gegeneinander im Gruselquiz an!Wie feiert man am besten Walpurgisnacht? Welche Berliner Polit-Gruppe würde den unheilvollsten Kürbis abgeben? Und was hat Phillip Amthor damit zu tun? All dies und mehr wird beantwortet – am 26. Oktober 2019, in der Schreinerstr. 47 um 19:30 Uhr zum antifaschistischen Stammtisch!Alleine oder in der Gruppe, alle können mitmachen. PS: Wer im Kostüm erscheint, bekommt ein furchterregendes...

Read More

Die AfD und der Neukölln-Komplex

Im Februar 2018 zünden Sebastian Thom (NPD) und Tilo Paulenz (AfD) das Auto eines Linkspolitikers an, nur wenige Meter von Schlafzimmer und Gasleitung entfernt. Sie werden seit Monaten beobachtet, von Verfassungsschutz und LKA. Wenige Wochen später, trifft sich ein Beamter des LKA’s mit Thom und weiteren Neonazis – eine mutmaßliche Quelle für persönliche Daten. Paulenz, Thom und andere Neonazis sind seit 2016 immer wieder bei Referaten der AfD anzutreffen. Wie weit ist die AfD in die rechtsterroristische Anschlagsserie in Neukölln seit 2016 involviert? Wie gut ist die Vernetzung zwischen AfD, Junger Alternative und der Neonazi-Szene? Wie weit ist der...

Read More

Antifa[hr]tauglich: Türkischer Nationalismus in Berlin

Antifaschistischer Stammtisch und Vortrag mit der radikale linke | berlin und dem Afrin-Widerstandskomitee: “Türkischer Nationalismus in Berlin” Faschismus und Nationalismus erleben mit den Wahlerfolgen der Alternative für Deutschland, und spätestens seit der rechtsextremen Mobilisierung in Chemnitz im vergangenen Jahr, ordentlich Auftrieb. AfD, die „Identitäre Bewegung” und andere rechte Akteur_innen in Deutschland haben die meisten auf dem Schirm.Doch gerade in Berlin gibt es auch zahlreiche Strukturen türkisch-faschistischer und islamistischer Bewegungen, welche gesellschaftlich gut verankert sind. Aus ihrem Umfeld kommt es immer wieder zu Übergriffen gegenüber Minderheiten und politisch Andersdenkenden, welche nicht in das Weltbild der Faschist_innen passen.Die radikale linke |...

Read More

Antifa[hr]tauglich: Feministische Empfängnis

Antifaschistischer Stammtisch und Vortrag von Madita Medusa: “Feministische Empfängnis” Es scheint, als würde die Biologie der Gleichberechtigung im Wege stehen: Schwangerschaft, Geburt, Stillen. Kaum geht es um Reproduktion, werden Frauen mit Argumenten der Biologie in eine konservative Mutterrolle gedrängt, die gesamtgesellschaftlich gehegt und gepflegt wird. Werdenden Vätern hingegen, wird mittels selber Argumentation ihre Relevanz in Sachen Säuglingspflege abgesprochen. Wir Menschen haben uns längst von biologischen Zwängen emanzipiert – ob mit Brille oder künstlichem Hüftgelenk – doch beim Thema Kinderkriegen stehen die Uhren still. Madita Medusa wirft einen feministischen Blick auf Reproduktion – vom Orgasmus, der Empfängnis bis zur Elternzeit...

Read More
  • 1
  • 2