+++ Wegen der aktuellen Corona-Pandemie bleiben Tattoo Studios inkl. das Subculture Tattoo Studio erstmal geschlossen. Die Veranstaltung wird also erstmal auf unbekannt verschoben. Stay healthy! +++

04.04.2020 / Subculture (Grünberger Str. 33, 10245 Berlin)
Walk In / 12:00 – 18:00 Uhr
Facebook Event

Seit Oktober 2019 halten heftige Unruhen Chile in Atem. Die Proteste richten sich gegen das neoliberale System, welches unter dem Pinochet Regime vor mehr als 30 Jahren eingeführt wurde.
Die Polizei geht gegen die Demonstrierenden mit massiver Gewalt vor: Mehrere Hundert Menschen haben ein Auge verloren, ein paar sind komplett blind. Einige sind verschwunden oder wurden ausgeraubt und viele FLINT+ Personen haben sexuelle Übergriffe erleben müssen.

Um die Proteste vor Ort zu unterstützen, veranstalten wir in Kooperation mit dem Subculture Tattoo Studio und el.guztok.tattoo eine Soli-Tattoo Aktion. Tätowiert werden diverse Motive des “Negro Matapacos” (zu deutsch “Schwarzer Bullenkiller”), ein chilenischer Riot Dog, welcher immer wieder als Symbol des Widerstandes in Chile verwendet wird.
Die genauen Motive werden rechtzeitig bekannt gegeben!

Alle Einnahmen gehen an Riot Medics in Chile.